OSTER 2019: QI GONG UND SIGHTSEEING IN BARCELONA

Zeitgenössisches Qi Gong und Sightseeing in Barcelona
Mo 15., Di 16. und Mi 17. April 2019

Verwöhnen Sie sich vormittags mit einem QiGong Kurs zur Pflege von Körper, Geist und Seele und erleben Sie nachmittags Barcelona, so wie Sie es sich wünschen!
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um nähere Details zu besprechen.
Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern.
Zum Kurs:
Sie beginnen mit der Beobachtung alltäglicher Bewegungen im Gehen, Stehen, Sitzen und Liegen.
Dann folgen Übungen, die Ihren Körper von Blockaden befreien und die Ihre Lebensenergie fliessen lassen.
Um dies zu erreichen werden Körperverfahren genutzt, die sowohl physisch als auch neurologisch auf allen Ebenen des menschlichen Wesens arbeiten.
Ihre Energie bzw. Ihr Qi wird über Bewegung, Atem- und Visualisierungsübungen belebt, die von taoistischen und multidimensionalen Verfahren inspiriert sind.
Dies leitet Sie in die Gegenwart -den magischen Augenblick des Lichts- und erlaubt die Verwandlung vom materiellen Körper zum spirituellen Wesen, das nach taoistischer Philosophie mit dem Universum verbindet.

Termine: Mo. 15, Di 16., und Mi 17. April 2019
Zeitgenössisches QiGong von 9.30-13.30 Uhr
Sightseeing Barcelona      von 16-18Uhr

Leitung: Gerard Arlandes & Sybille Karsch
Gerard Arlandes (Barcelona, 1951) ist  Philosoph und Tänzer. Dozent für Körper- Themen in Universitäten und Unternehmen in Spanien, Deutschland, der Schweiz und Österreich. Schreibt für die Presse, Radio und Fernsehen. Autor des Buches „Taichi para Occidente“ (Integral, RBA)

Sybille Karsch Diplom-Pädagogin. Shiatsu-Praktikerin, diplomiert vom ESI. Shiatsu-Praxis in Barcelona. Klangtherapie-Ausbildung. Unterrichtet Qigong und Taiji. Zusammenarbeit mit Gerard Arlandes seit über fünfundzwanzig Jahren.

Preis: 300.-€
Ort: Centre Gerard Arlandes
C/Muntaner 45,2º,1ª
08011Barcelona
Anmeldung: Centre Gerard Arlandes
Tel.0034 629 730 840
info@gerardarlandes.com
Mehr Info: info@gerardarlandes.com